Dessert: Mango-Dessert mit Chili

8 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mango frisch und reif 0,5 Stück
Joghurt 3,5 % 2 Esslöffel
Sahne 2 Esslöffel
Apfelpektin 2 Teelöffel
Zucker 2 Esslöffel
Chili-Flocken 1 Teelöffel
Mochito-Minze, frisch 2 Blatt
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1482 (354)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
51,5 g
Fett
15,9 g

Zubereitung

1.Die Mango schälen und vom Kern lösen.

2.Zusammen mit dem Joghurt und der flüssigen Sahne pürieren.

3.Langsam und unter ständigem Rühren das Apfelpektin, das vorher mit dem Zucker gemischt wurde, zugeben und zuletzt die Chili-Flocken unterrühren.

4.Auf zwei Dessertschalen aufteilen und kalt stellen. Vor dem Servieren mit Chili-Flocken und einem Blatt Mochito-Minze verzieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Mango-Dessert mit Chili“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Mango-Dessert mit Chili“