Hähnchenkasseler in einem Käse-Ei Schlafrock, dazu Käseplatte

15 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kasseler vom Hähnchen 200 gr.
Eier 2 Stk.
Schnittkäse halbfest 100 gr.
Öl zum Braten 2 EL
Für die Käsaplatte
Parmesan 50 gr.
Französischer Weichkäse 50 gr.
Emmentaler 50 gr.
Gouda ausgreift 50 gr.
Oliven etwas
Pepperoni eingelegt etwas
Tomaten etwas
Salz, Pfeffer aus der Mühle, Olivenöl etwas
Basilikumblätter etwas

Zubereitung

1.Kasseler lange Streifen schneiden,kurz im Öl vorbraten, kurz hin und her wenden (ca 2 Minuten), dünne Käsescheiben über den Kasseler legen, Eier darüber, Salz und Pfeffer, Deckel über die Pfanne und etwa 5 Minuten so braten und die Eier stocken lassen.

2.Käseplatte: Alle Käsesorten nach Belieben schneiden und auf den Teller verteilen, Peperoni, Oliven und Tomaten dazu verteilen. Pfeffer aus der Mühle darüber streuen, mit Olivenöl betreufeln, mit Basilikumblätter dekorieren. Bagette und Ciabatta dazu ganz lecker, ihr wisst bestimmt, warum ich das aber nicht auf dem Bild habe :-)))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenkasseler in einem Käse-Ei Schlafrock, dazu Käseplatte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenkasseler in einem Käse-Ei Schlafrock, dazu Käseplatte“