Schwein : Falscher Wildschweinbraten

3 Std 20 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinenacken 1 Kg
Knoblauchzehen 2
Zwiebel grob gehackt 1
Suppengrün frisch 1 Bund
heisse Brühe 0,25 Liter
Wildgewürz 2 Esslöffel
Rotwein 0,5 Flasche

Zubereitung

1.Das Suppengrün schälen und würfeln Zwiebel und Knobi haüten und klein schnippeln und in eine gut verschliessbare Dose geben die heisse Gemüsebrühe drübergiessen mit den Wildgewürzen anmachen und alles gut verrühren Wenn die Brühe wieder abgekühlt ist das Fleisch reinlegen und mit Rotwein aufgiessen und 48 Stunden durchziehen lassen,am besten das Fleisch immer mal drehen,

2.So nun das Fleisch aus dem Sud nehmen in der Pfanne in etwas Fett schön knusprig anbraten mit dem Wildsud ablöschen und 60 min weich kochen die Brühe durchsieben und mit Apfelrotkraut und Klössen servieren. Es war köstlich ich mach das mal wieder.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwein : Falscher Wildschweinbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwein : Falscher Wildschweinbraten“