Boeuf Stroganow mal etwas anders !!!

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rumpsteak Charoluxe ca. 350 gr. 2 Stück
Champignons braun 250 gr.
Zwiebel frisch 3 Stk.
Bauchspeck Delikatess 100 gr.
Speck durchwachsen 100 gr.
Sauce Hollandaise 1 Päckchen
Les Sauces Pfannen Sahne-Sauce 1 Päckchen
Rotwein mittel Qualitätswein 0,125 Liter
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Meersalz aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen und schneiden, Bauchspeck und Speck in Würfel schneiden und dann noch die Champignons in Streifen schneiden und alles auf Teller geben. Jetzt das Rumpsteak in 1cm breite und 5 cm lange Streifen schneiden und alles in eine Schale geben, habe auch alles an Fett und sonstiges wegschnitten,von den Abschnitten kann man noch eine Brühe machen.

2.Die Hälfte vom Speck in eine Pfanne geben und auf Stufe 3 auf den E-Herd stellen, bis der Speck verlaufen ist und dann das Rindfleisch in die Pfanne geben und anbraten, so ca. 10 min alles mit den Kochlöffel verteilen damit es nicht anbrennt. Jetzt die Pfanne in den Backofen stellen so bei 100 Grad. Nun in eine andere Pfanne den Restspeck und den Bauchspeck geben und auf Stufe

3.3 auf den E-Herd stelllen, bis der Speck und Bauchspeck verlaufen sind. Jetzt die Zwiebeln dazugeben und alles mit einen Kochlöffel verteilen, nun Campingnos dazugeben und auf Stufe 2 zurück schalten und mit den Kochlöffel verteilen. Nun den Rotwein zugeben und einköcheln lassen. Einen grossen Kochtopf nehmen und auf Stufe 2 E-Herd stellen und den Inhalt der

4.Pfanne mit Champingons in den Topf geben und die Pfanne mit den Fleisch auch in den Topf geben und alles mit den Kochlöffel verteilen, jetzt Pfeffer und Salz dazugeben und noch etwas köcheln lassen. Zum Schluss Souce Hollandaise und Les Sauces Pfannen Sahne-Sause dazugeben und mit den Kochlöffel verteilen, jetzt auf Sfufe 1 E-Herd vor sich hin köcheln lassen.

5.Habe Rohe Klöße dazu gemacht und einen Eisbergsalat. Dies ist ein anderes Rezept wie das Originalrezept, wollte mal eine neue Geschmacksrichtung ausprobieren, dieses Rezept hat einen Geschmack bekommen, den kann man nicht beschreiben man muß es verkostet haben. Nun wünsche ich Euch viel Freude an diesen neunen Rezept !!! Der Hobbykoch 1961

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Boeuf Stroganow mal etwas anders !!!“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Boeuf Stroganow mal etwas anders !!!“