Muschelnudelsuppe mit Hähnenfilet

leicht
( 83 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrustfilet in kleine Stücke schneiden 150 gr.
Poree in Scheiben TK 0,5 Stange
kaltes Wasser 150 ml
Gemüsemix TK 4 EL
Hühnerbrühe 400 ml
Salz, Pfeffer, etwas Kurkuma etwas
gehackte Petersilie 1 EL
Muschelnudeln 100 gr.

Zubereitung

1.Die ganze Woche nur Arzttermine. Hier eine schnelle Variante von der leckeren Nudelsuppe: Das kleingewürfelte Fleisch im kalten Wasser aufsetzen und solange köcheln, is es weich ist.

2.Brühe zufügen sowie das Gemüse. Nudeln extra kochen und in die Brühe geben. Mit Petersilie bestreuen. Wir hatten knusprige Röggelchen dazu. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Muschelnudelsuppe mit Hähnenfilet“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 83 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muschelnudelsuppe mit Hähnenfilet“