Dinkel-"Brot"-Muffins mit Sonnenblumenkernen

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Dinkel Mehl 500 g
Salz 2 TL
Hefe Würfel 1
Honig 1 TL
Wasser lauwarm etwas
Kümmel gemahlen 1,5 TL
Olivenöl 2 EL
Sonnenblumenkerne 6 EL
Öl für die Form etwas

Zubereitung

1.Mehl mit dem Salz in einer Schüssel mischen, eine Mulde hineindrücken. Hefe zerbröseln, mit dem Honig in ca. 50 ml Wasser auflösen, in die Mulde geben und mit etwas Mehl verrühren. Abgedeckt an einem warmen Ort 10 Min. gehen lassen.

2.Alle weiteren Zutaten in die Schüssel geben und mit lauwarmen Wasser (ca. 250 ml) zu einem zähen klebrigen Teig verarbeiten.

3.2 Muffinbleche gut einölen, den Teig in 20 der Vertiefungen verteilen, abgedeckt 30 Min gehen lassen.

4.Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 20-25 Min. auf mittlerer Schiebleiste backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Dinkel-"Brot"-Muffins mit Sonnenblumenkernen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dinkel-"Brot"-Muffins mit Sonnenblumenkernen“