Butterkuchen

3 Std 5 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Hefe frisch 0,5 Würfel
Zucker 85 gr.
Butter 175 gr.
Milch 100 ml
Dinkel Mehl 300 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Ei 1
Mandelblättchen 50 gr.
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Das Mehl in eine Schüssel geben ,mit einem Esslöffel eine Mulde eindrücken . Die Hefe in die Mulde bröckeln ,Vanillezucker ,1 Prise Salz und 25 gr.Zucker zugeben.50 gr.Butter in einem Topf schmelzen ,die Milch zugießen und vom Herd ziehen .

2.Ei und warme Milchmischung in die Schüssel geben und sofort zu einem glatten Teig verkneten .Zugedeckt an einem warmen Ort ca.30 Min.gehen lassen ,bis sich der Teig sichtlich verdoppelt hat .

3.Eine kleine Auflaufform :(21+25 cm )fetten .Teig darin gleichmäßig in die Ecken drücken und zugedeckt weitere 30 Min. gehen lassen .

4.Backofen vorheizen (E-Herd :200°C/Umluft:180 °C).Mit den Fingerspitzen tiefe Mulden in den Teig drücken .Ca .75 gr.kalte Butter in die Mulden verteilen . Butterkuchen mit Mandelblättchen und ca.60 gr. Zucker bestreuen .Im heißen Ofen 15-20 backen .Herausnehmen,in Stücke schneiden und servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Butterkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Butterkuchen“