Lammfilet auf jungem Zwiebelspinat und Rosmarinkartoffeln

40 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
junger Spinat 400 Gramm
Kartoffeln festkochend 250 Gramm
Lammfilet 300 Gramm
Sahneschmelzkäse mit Kräutern 200 Gramm
Schlagsahne 50 ml
Knoblauch gehackt 1 Stück
Zwiebel gehackt 1 Stück
Rosmarin gehackt 1 Stück
Olivenöl extra vergine 2 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise

Zubereitung

1.Die Kartoffeln vierteln und in gesalzenem Wasser vorkochen, abtropfen lassen und beiseite stellen. In einer kleinen Schüssel etwas Olivenöl, den gehackten Knoblauch und den Rosmarin vermengen und etwas ziehen lassen.

2.Die "Marinade" über die Kartoffeln geben und vermengen.

3.In einem Topf die Zwiebeln glasig köcheln und den Spinat zugeben. Im Anschluss den Schmelzkäse unterrühren. Zum Schluss die Schlagsahne unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.In einer Grillpfanne Olivenöl heiss werden lassen und das Lammfilet von allen Seiten anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Anschluss in Alufolie wickeln und etwas ziehen lassen.

5.In einer Bratpfanne Olivenöl heiss werden lassen und die Rosmarin Kartoffeln knackig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

6.Die Rosmarinkartoffeln und das Lammfilet auf einem Spinatspiegel anrichten und servieren.

7.Ich wünsche einen guten Appetit :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammfilet auf jungem Zwiebelspinat und Rosmarinkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammfilet auf jungem Zwiebelspinat und Rosmarinkartoffeln“