Amarettini - Schokoladenkuchen

Rezept: Amarettini - Schokoladenkuchen
Schokolade
14
Schokolade
0
1727
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
80 gr
Butter
100 gr
Löffelbiskuits
100 gr
Amarettini Mandelkekse
50 gr
Mandeln gehackt
600 gr
Sahne 30% Fett
450 gr
Schokolade zartbitter
5 cl.
Amarettolikör
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.04.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Amarettini - Schokoladenkuchen

Marzipanrohmasse mit Amarettoaroma

ZUBEREITUNG
Amarettini - Schokoladenkuchen

1
Löffelbiskuits und Amarettini zerbröseln mit der geschmolzenen Butter , den gehackten Mandeln verkneten. Einen Tortenring 26 cm auf eine Tortenplatte legen, die Brösel einfüllen und festdrücken. Die Schokolade zerkleinern und im Wasserbad schmelzen.
2
Sahne steifschlagen den Likör einfliessen lassen, die etwas abgekühlte Schokolade dazugeben und mit der Sahne verrühren. Auf die Brösel geben und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag nach Wunsch verzieren.

KOMMENTARE
Amarettini - Schokoladenkuchen

Um das Rezept "Amarettini - Schokoladenkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung