Hackfleischroulade mit Senfsoße

1 Std 10 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Eier 2 Stk.
Semmelbrösel 90 gr.
Chinakohl frisch 200 gr.
Schinken geräuchert 100 gr.
Gouda 125 gr.
Frühlingszwiebel 0,5 Bund
Petersilie gehackt 1 Bund
Cornflakes 80 gr.
Senf 3 EL
Knoblauchzehe 2 Stk.
Schmand 1 Becher
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprikapulver etwas

Zubereitung

Hackfleisch mit Semmelbrösel und den Eiern vermengen und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver würzen. Die Masse auf Alufolie gleichmäßig ausbreiten und mit dem Chinakohl, bei dem die dicken Blattrippen entfernt wurden, belegen. Danach den Schinken und den Käse darüberlegen. Die in dünne Scheiben geschnittenen Frühlingszwiebeln mit der Petersilie und den zerkleinerten Cornflakes vermengen und über dem Käse verteilen. Die Hackfleischplatte mit Hilfe der Folie straff zusammenrollen und auf ein Backblech legen. Bei 200 Grad ca. 40 Minuten backen. Nach etwa 35 Minuten die Alufolie entfernen und dann zu Ende garen. Für die Senfsoße den Schmand mit dem Senf verrühren die Knoblauchzehe dazupressen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmechen. Sollte die Soße zu dick sein, kann mit etwas klarer Brühe verdünnt werden. Die Soße kann sowohl kalt als auch warm serviert werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleischroulade mit Senfsoße“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleischroulade mit Senfsoße“