Überbackenes Gemüse

2 Std mittel-schwer
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 450 Gramm
Sahne 2 Päckchen
Eier 4 große
Fleischtomaten frisch 3 große
Pilze frisch 250 Gramm
Broccoli frisch 1 kleiner
Blattspinat tiefgefroren 200 Gramm
Zwiebeln frisch 2 große
Knoblauch frisch 2 Zehen
Chili rot frisch 1
Basilikum etwas
Oregano frisch etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Mozarella gerieben 200 Gramm
Emmentaler gerieben 200 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
464 (111)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
6,6 g
Fett
6,0 g

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, in Salzwasser blanchieren und in Scheiben schneiden.

2.Fleischtomaten kreuzförmig einritzen und mit kochendem Wasser überbrühen. Sobald sich die Schale löst, Tomaten pellen, entkernen und in kleine Würfel schneiden

3.Gemüse putzen. Broccoli in kleine Röschen teilen und blanchieren, Pilze in feine Scheiben schneiden. Spinat auftauen und in einem Küchenkrepp vorsichtig trocken drücken.

4.Aus Sahne,Eiern,Kräutern und Gewürzen eine kräftige Gratinsauce herstellen. Zwiebeln und Knoblauch fein Hacken und unter die Sauce geben. Die Tomatenstückchen ebenfalls zur Sauce geben. Die Chili entkernen und in feine Scheiben schneiden,zur Sauce geben.

5.Kartoffelscheiben, Pilze,und das restliche Gemüse in die Sauce geben. Den Blattspinat zuletzt obendrauf legen.

6.Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Umluft 45min backen. Dann den Mozzarella und den Emmentaler nacheinander auf den Auflauf geben und nochmals ca 15 min bei Ober/ Unterhitze knusprig goldbraun überbacken.

7.Die Gemüsesorten sind beliebig austauschbar, Schauen Sie was der Gemüsegarten hergibt und experimentieren Sie nach Geschmack!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackenes Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackenes Gemüse“