Resteverwertung : ...vom Schweinegulasch...mit Sellerie-Möhren-Kartoffelstampf

Rezept: Resteverwertung : ...vom Schweinegulasch...mit Sellerie-Möhren-Kartoffelstampf
2
11
786
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Rest
vom Schweinegulasch
1 halbe
Sellerieknolle
10 kleine
Möhren
5 mittelgroße
Kartoffeln
Salz und Muskat
Butterflocken bei Bedarf
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Resteverwertung : ...vom Schweinegulasch...mit Sellerie-Möhren-Kartoffelstampf

ZUBEREITUNG
Resteverwertung : ...vom Schweinegulasch...mit Sellerie-Möhren-Kartoffelstampf

1
Das Fleisch erhitzen und ggf. nachwürzen.
2
Die Sellerieknolle, die Möhren und die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Mit Salzwasser ansetzen, zum kochen bringen und garen.
3
Wenn sie gegart sind, abgießen und mit einem Stampfer klein stampfen. Mit Muskat und evtl. noch etwas Salz würzen und zu einem Brei stampfen, die Butterflocken unterheben - darauf habe ich verzichtet, da ich momentan auf Fett aller Art acht gebe.
4
Die vorgewärmten Teller aus dem Backofen holen....und anrichten, dazu den Sellerie-Möhren-Kartoffelbrei in eine Tasse geben, festdrücken und dann auf den Teller stürtzen und das Gulasch drum herum geben ... Guten Appetit

KOMMENTARE
Resteverwertung : ...vom Schweinegulasch...mit Sellerie-Möhren-Kartoffelstampf

Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
...das schaut ja sehr appetitlich aus .. 5*chen udn vlg Brigitte
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist ja wieder ein tolles Rezept, sehr köstlich angerichtet, sehr leckere Rezeptur, dafür leckere 5 *****chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Sly66
   Sly66
klasse resteverwertung.5***** lg andi
Benutzerbild von Ele-Ele
   Ele-Ele
So schmecken mir die Reste auch super.5*
Benutzerbild von hoerbi
   hoerbi
schade,hat nur noch für 2 Portionen gereicht....VLG....Herbert

Um das Rezept "Resteverwertung : ...vom Schweinegulasch...mit Sellerie-Möhren-Kartoffelstampf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung