Victoriabarschfilet mit Dill-Senf-Sauce

Rezept: Victoriabarschfilet mit Dill-Senf-Sauce
14
7202
13
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
Victoriabarsch
400 g
Victoriabarschfilet
1
Knoblauchzehe
1
Zitrone, Abrieb und etwas Saft
Fleur de sel
Pfeffer
Olivenöl
Butter
Speiseöl geschmacksneutral
Dill-Senfsauce
1
Schalotte, fein gewürfelt
1
Knoblauchzehe, fein gehackt
200 ml
Gewürztraminer
200 ml
Sahne
2 EL
fein gehackter Dill
Honig
Dijonsenf
Piment d'Espelette
Salz
Pfeffer
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
787 (188)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
15,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Victoriabarschfilet mit Dill-Senf-Sauce

Fisch -Canar Viejas mit Meeresfrüchten und Gemüse
Beschwipstes Aprikosenhuhn

ZUBEREITUNG
Victoriabarschfilet mit Dill-Senf-Sauce

Victoriabarsch
1
Zuerst wird ein Gewürzöl zum Bestreichen des Filets hergestellt, Dazu eine Knoblauchzehe sehr fein hacken, 1/2 TL Fleur de Sel dazugeben und mit dem Löffelrücken zu einer Paste zerdrücken und dann in eine Schale geben.
2
Nun den Zitronenabrieb, Pfeffer und etwas Zitronensaft und Olivenöl dazugeben und alles verrühren. Das Filet portionsweise zurecht schneiden und von noch eventuell vorhandenen Gräten befreien.
3
In einer Pfanne etwas Öl mit Butter erhitzen und die Fischfilets von beiden Seiten bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca,. 4 Minuten braten. Nach dem Wenden, die schon gebratene Seite gut mit dem WÜrzöl einstreichen. Die andere Seite wird beim Servieren mit dem WÜrzöl bestrichen.
Dill-Senf-Sauce
4
In einem Topf etwas Öl erhitzen und darin die Schalotte und den Knoblauch glasig dünsten, dann mit dem Gewürztraminer ablöschen und alles auf ca. 1 Drittel reduzieren lassen und dann die Sahne dazugeben und dann nochmal alles bei mittlerer Hitze auf ca. die Hälfte reduzieren lassen.
5
Nun alles mit Dijonsenf, Honig, Salz und Pfeffer abschmecken und dann alles mit dem Pürierstab gut durchmixen und ein wenig aufschäumen. Nun den Dill und einen Hauch von Piment d'Espelette dazugeben und zu dem Fisch servieren.
6
Bei uns gab es Reis dazu, aber Baguette, Kartoffeln usw, ist alles auch sehr gut vorstellbar.

KOMMENTARE
Victoriabarschfilet mit Dill-Senf-Sauce

Benutzerbild von Test00
   Test00
Hervorragend zubereitet. LG. Dieter
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Fisch und Senfsauce - gibt's eigentlich was besseres?
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
die Dill-Senfsoße spricht mich an....aber was ist ein Gewürztraminer ... habe ich noch nie gehört... LG Linda
Benutzerbild von Kajo
   Kajo
Schönes Fischgericht mit einer feinen Sauce..gut beschrieben und schön präsentiert.. wünsche Dir einen schönen Sonntag GGVLG Karo
Benutzerbild von Sly66
   Sly66
klasse rezept.5***** lg andi

Um das Rezept "Victoriabarschfilet mit Dill-Senf-Sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung