Gebratene Hornhechte.......

55 Min leicht
( 76 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Der Fisch.....
Hornhecht 2 Stk.
Semmelbrösel 1 Tasse
Zitrone 1 Stk.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Rapsöl etwas
Butter etwas
Apfel-Pflaumen-Chutney.....
Äpfel 2 Stk.
Backpflaumen 10 Stk.
Schalotte frisch 2 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Ingwer frisch 1 cm
Apfelessig 100 ml
Wasser 100 ml
Schwarze Senfkörner 0,5 TL
Gelierzucker 2:1 100 gr.
Zitrone 1 Stk.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Die Majo.....
Ei 1 Stk.
Senf 1 EL
Knoblaiuchzehen 2 Stk.
Weißweinessig 1 Schuss
Rapsöl 125 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
35 Min
Gesamtzeit:
55 Min

Der Fisch

1.Den Fisch säubern trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In Semmelbrösel wenden und anschliessen in einer Pfanne mit Butter und Öl braten. Wenn beide Seiten gold braun sind im Ofen bei 80°C garen lassen.

Das Chutney

2.Die Schalotten und den Knoblauch fein würfeln und in einem Topf mit etwas Öl anschwitzen. Die Backpflaumen und Ingwer würfeln und mit in den Topf. Die Äpfel schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Anschliessend mit Zitronensaft beträufeln. Schliesslich auch in den Topf geben. Mit Apfelessig ablöschen etwas Wasser dazu geben und einreduzieren lassen. Salz, Pfeffer zum abschmecken und die Senfkörner sowie den Gelierzucker dazugeben. Köcheln lassen bis es dicklich wird

Die Majo

3.Die Majo ist ganz schnell erledigt....Ei, Senf, geschälte und feingehackte Knobizehe in den Mixer geben. Etwas Essig hinzufügen und mixen, dabei tropfenweise das Öl einlaufen lassen.

4.Jetzt alles schön anrichten......fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Hornhechte.......“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 76 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Hornhechte.......“