Papageienfischfilet mit orientalischer Note

1 Std leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Für die Sauce etwas
Frühlingszwiebeln frisch 3 Stk
Fischsoße 3 EL
Honigmelone 0,5
Gemüsebrühe 0,25 Liter
Sahne 3 EL
Hauptgericht etwas
Papageienfischfilet 3 Stk
Zitonenöl etwas
orientalisches Gewürzsalz etwas
Limette frisch 1 Stk.

Zubereitung

1.Zuerst habe ich mir eine Sauce hergestellt. Die Frühlingszwiebeln werden geputzt und der weiße Teil wird in Ringe geschnitten. In einem Topf werden diese mit etwas Fischsoße , der Gemüsebrühe und der ausgehölten Honigmelone gekocht. Eine Messerspitze vom Gewürzsalz dazugeben. Sind die Zwiebeln glasig wird mit dem Passierstab alles ordendlich gemixt. Danach durch ein Sieb geben und die Sahne unterrühren. Wer den möchte kann die Soße noch mit Speisestärke binden.

2.Das Fischfilet ist für mich absolutes Neuland gewesen. Noch nie gegessen oder zubereitet. Was ich wußte , ist das dieser Fisch sehr sparsam gewürzt werden sollte. Die Filets ordendlich waschen und trockentupfen. Die weiße Seite mit dem Gewürzsalz ganz leicht bestreuen und etwas Limettensaft hinzufügen. 20 min ziehen lassen.

3.Eine mit Teflon beschichtete Pfanne aufsetzten und heiß werden lassen. Reichlich Zironenöl hineingeben und die Filets zuerst auf der Hautseite anbraten. Nach einenhalb Minuten ein Wendemanöver veranstalten und die Weiße Seite anbraten. In den auf 180 Grad vorgeheitzem Backofen , geben wir die Pfanne für ca 5 min und lassen die Filets garziehen.

4.In der Zwischenzeit habe ich die Teller angerichtet. Risotto und violette Möhren habe ich zu den Filets gereicht. Ich war angenehm überrascht über die Konsistenz des Papageienfisch.... Sehr fest und saftig ist er . Zur Gewürzmischung muß ich naoch ein Wort verlieren. Inhalte der Würzmischung sind folgende Gewürze. Grobes Meersalz,Ingwer, Banane ,Coriander, Curcuma, Rosenblüten , Cayenpfeffer, Macis, Chili, Schinusfrüchte, Nelken und Zimt. Ein Hauch von Knoblauch ist ebenfalls vorhanden. Ich wünsche Euch viel Spaß beim nachkochen oder verfeinern ....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Papageienfischfilet mit orientalischer Note“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Papageienfischfilet mit orientalischer Note“