Lachstatar (Liliana Matthäus)

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1 Stk.
Zitrone 1 Stk.
Crème fraîche 200 g
Lachsfilet 400 g
Koriander 0,5 Bund
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Croutons 30 g
Schnittlauch 0,5 Bund
Balsamico 1 Schuss
Wodka 40 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
883 (211)
Eiweiß
12,4 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
15,3 g

Zubereitung

1.Für das Lachstartar die Zwiebel schälen und möglichst klein schneiden. Den ausgepresste Zitronensaft, die fein gehackte Zwiebel und die Crème fraîche miteinander verrühren. Den Lachs der Länge nach aufschneiden und in Würfel schneiden. Den Koriander fein hacken. Die Crème fraîche-Masse und die Kräuter zum Lachs geben und gut durchrühren.

2.Nun mit Pfeffer und Salz abschmecken. Das Lachstatar in kreisrunde Metall-Formen geben und auf die Teller setzen. Die Formen entfernen und das Tatar mit Croutons, Schnittlauch und Balsamico garnieren. Das Tatar zusammen mit einem Glas Wodka servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachstatar (Liliana Matthäus)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachstatar (Liliana Matthäus)“