Lachs in Zitronen-Knoblauch-Öl

2 Std 30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachsfilets 4
Knoblauchzehen 2
Thymian 4 Stiele
Basilikum 2 Stiele
Olivenöl 4 EL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Zitrone, Saft 1

Zubereitung

Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Kräuter waschen und die Blättchen abzupfen. Thymian grob hacken, Basilikum in Streifen schneiden. Öl und Zitronensaft verrühren. Knoblauch und Kräuter unterrühren. Lachs waschen, trockentupfen und in 4-6 Stücke schneiden. Mit Pfeffer würzen. In einer flachen Schale mit dem Zitronen-Öl übergießen. Zugedeckt am kühlen Ort ca. 2 Stunden ziehen lassen, dabei ab und zu wenden. Lachs aus der Marinade heben, salzen und jeweils auf ein Stück geölte Alufolie setzen, die Kanten etwas hochklappen. Lachs auf dem heißen Grill ca. 10 Minuten grillen. Mit frischen Kräutern und Zitrone garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs in Zitronen-Knoblauch-Öl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs in Zitronen-Knoblauch-Öl“