Auflauf: Gnocchi-Auflauf "Sale"

Rezept: Auflauf: Gnocchi-Auflauf "Sale"
....alles muss raus!!!
....alles muss raus!!!
00:20
4
5003
27
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
50 Stück
Gnocchi - hier Rest Rucola-Gnocchi
Tomatensoße aus meinem KB - Rest http://www.kochbar.de/rezept/428232/Fruchtige-Tomatensosse-ohne-Einbrenne.html
1 Stück
Zwiebel rot
100 g
Wammerl - gegarter Bauch
50 g
Palmenherz frisch gegart
100 g
Möhren / Ersen aus der TK
1 EL
Olivenöl extra vergine
100 g
Emmentaler gerieben
etwas Fett für die Auflaufform
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1477 (353)
Eiweiß
16,6 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
31,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Auflauf: Gnocchi-Auflauf "Sale"

Kartoffelernte Opulentes Bauernabendmahl
Schon wieder Reste

ZUBEREITUNG
Auflauf: Gnocchi-Auflauf "Sale"

1
Die gekochten Gnocchi (hier Rucola-Gnocchi aus meinem KB) in eine gefettete Auflaufform schlichten.
2
Zwiebel schälen und würfeln. Ebenso mit dem Wammerl verfahren. Beides in Olivenöl anbraten.
3
Das gefrorenen Gemüse, den Parmesan und die Zwiebel/Speck-Mischung unter den Rest Tomatensoße (auch aus meinem KB) rühren.
4
Alles auf den Gnocchi verteilen. Die restlichen Gnocchi darauf verteilen, mit dem geriebenen Emmentaler bestreuen und ab in die Röhre. Nach ca. 30 Minuten bei 190 Grad Unter-/Oberhitze ist der Käse schön goldbraun.

KOMMENTARE
Auflauf: Gnocchi-Auflauf "Sale"

Benutzerbild von Test00
   Test00
Danke. Hast aus Resten eine super leckere Mahlzeit kreiert. LG. Dieter
Benutzerbild von RebAn
   RebAn
Ich wollte schon immer mal Gnocchi machen und so ist's bestimmt noch besser..5**** LG RebAn
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
schließe mich an.. köstlich und sehr lecker. 5 * . lg dieter
Benutzerbild von Hasi0104
   Hasi0104
Wiow tolles Rezept leckere 5***** LG Diana

Um das Rezept "Auflauf: Gnocchi-Auflauf "Sale"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung