Hauptgericht: Artischocken mit Dip

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Artischocken, frisch 2
Wasser etwas
Salz etwas
Zitronensaft etwas

Zubereitung

1.Habe kürzlich beim Türken frische Artischocken gesehen. Für 0,80 € das Stück, da kann man nicht meckern - super Preis. Ich konnte natürlich nicht widerstehen.

2.Die Artischocken waschen, den langen Stiel entfernen und in Salzwasser, welches auch einen kräftigen Spritzer Zitronensaft benötigt, legen. Je nach Größe 30 - 45 Minuten leicht simmernd garen.

3.Häufig wird empfohlen, dass auch die Stacheln der Blätter abzuschneiden sind. Das halte ich für vollkommen unnötigen Aufwand.

4.In der Zwischenzeit bereitet man sich seinen gewünschten Dip vor. z.B.: die "Provençalische Mayonnaise" aus meinem KB.

5.Die Artischocken sind gar, wenn sich die Blätter leicht herauszupfen lassen. Das Gemüse dann über Kopf in einer Schüssel gut abtropfen lassen.

6.Die Blätter einzeln abzupfen, mit dem fleischigen Ende in den Dip stippen und zwischen den Zähnen vom Blatt streifen.

7.Sind alle Blätter entfernt sehen wir einen Kegel von Samenfäden, auch Heu genannt. Den entfernen wir mit einem kleinen Löffel.

8.Jetzt haben wir den köstlichen Boden, mit oder ohne Stielansatz, übrig, den wir auch mit dem Dip genießen.

9.Dazu passt seht gut ein Ciabatta oder ein türk. Fladenbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hauptgericht: Artischocken mit Dip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hauptgericht: Artischocken mit Dip“