Elsässer - Käse - Gugelhupf pikant

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenmehl 500 Gramm
Dörrfleisch 200 Gramm
Munsterkäse 200 Gramm
Creme/Schmand 30 % Fett 100 Gramm
Butter 40 Gramm
Milch lauwarm 0,25 Liter
Hefe 30 Gramm
Salz 2 TL
Eigelb 2
Chilischoten rot gehackt 2
Schalotten frisch gehackt 2
Getrocknete Tomaten in Öl / klein gehackt 5 Scheiben
Oliven schwarz gehackt 10
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas

Zubereitung

1.Mehl in eine Schüssel geben, die Hefe in lauwarmer Milch auf auflösen.

2.Eigelb und die Butter schaumig rühren.

3.Alles zusammen mit dem Mehl und der aufgelösten Hefe verrühren

4.Den Schmand, die Chilischoten, die Schalotten und die Oliven zugeben und gut vermengen. 15 Minuten abgedeckt und warm stehen lassen.

5.Danach das Dörrfleisch, die gehackten Tomaten und den in kleinen Stücke geschnittenen Munsterkäse zugeben und gut vermengen. Leicht pfeffern.

6.Die Form mit Butter ausfetten und mit Paniermehl ausstauben. Den Teig einfüllen. Die Form muss zu drei Viertel voll sein. Den Teig warm stellen und aufgehen lassen.

7.Ist der Teig voll aufgegangen, im vorgeheizten Ofen bei 170 °C gut eine Stunde backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Elsässer - Käse - Gugelhupf pikant“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Elsässer - Käse - Gugelhupf pikant“