Fetabrot mit Nüssen

20 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 150 g
Backpulver 1 Päckchen
Feta 250 g
Haselnüsse 50 g
Walnusskerne 50 g
Olivenöl 100 g
warme Milch 100 ml
Eier 4 Stück
getrocknete italienische Kräuter 3 TL
Salz etwas

Zubereitung

1.Mehl und Backpulver gut vermischen, mit den Kräutern und den Eiern verrühren. Nach und nach das Öl und die warme Milch einrühren. Salzen und evtl. auch weitere Gewürze nach Wahl zum Teig geben. Den Backofen auf 180°C vorheizen. (O/U-Hitze)

2.Den Feta trockentupfen und in ca. 1cm große Stücke zerschneiden. Die Nüsse grob zerkleinern, mit Mehl bestäuben. Die Hälfte der Nüsse und des Käses vorsichtig unter den Teig heben. Die Nüsse können auch variiert werden (z. B. nur Walnüsse, oder auch Mandeln dazu ...)

3.Eine Kastenform (30cm) ausfetten, dick mit Semmelbröseln oder Mehl ausstreuen, den Teig einfüllen. Den restlichen Feta und die Nüsse darübergeben und vorsichtig unter den Teig heben. Auf mittlerer Schiene etwa 45 Minuten backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Fetabrot mit Nüssen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fetabrot mit Nüssen“