NUSSBROT

1 Std 15 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Weizen-Vollkornmehl 350 g
Weizenmehl 200 g
Hefe 25 g
flüssiger Honig 4 TL
Walnusskerne 250 g
Walnussöl 2 EL
Salz 1 TL
lauwarmes Wasser 350 ml

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
2 Std 45 Min

1.Beide Mehle in einer Schüssel mischen und in der Mitte eine Mulde machen. Das lauwarme Wasser mit der Hefe und dem Honig verrühren, in die Mulde geben und verrühren.

2.Die Nüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett hellbraun anrösten, dann leicht überkühlen lassen.

3.Walnüsse, Salz und Öl zur Mehlmischung geben und mit dem Knethaken des Handmixers zu einem Teig kneten, zu einer Kugel formen und in der Schüssel abgedeckt ca. 1 Std. gehen lassen. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche kräftig durchkneten, den Teig halbieren und zu zwei Wecken formen. Die Wecken einschneiden, auf ein Blech geben und nochmals ca. 30 min. gehen lassen.

4.Im vogeheizten Backrohr bei 180 ° auf der mittleren Schiene ca. 50 bis 60 min. backen.

Auch lecker

Kommentare zu „NUSSBROT“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„NUSSBROT“