Weißbrot

50 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl Type 405 500 g
Hefe frisch 0,5 Würfel
Wasser lauwarm 0,25 Liter
Honig 0,5 Teelöffel
Salz 0,5 Teelöffel
Pfeffer weiß etwas
Mehl zum Arbeiten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
25 (6)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
2 Std 20 Min

1.Die Hefe in 1/4 l Wasser auflösen.

2.Mehl in die Schüssel geben, in der Mitte eine Mulde formen. Die Hefemilch in die Mulde geben und etwas mit dem Mehl mischen. Honig, Salz und Pfeffer am Rand über das Mehl streuen. Die Hefe etwa 10 Minuten gehen lassen. Dann alles mischen und kneten, mit den Händen oder dem Knethaken der Küchenmaschine. Den Teig zu einer Kugel formen, ringsum etwas Mehl stäuben und etwa 1 Stunde abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Der Teig sollte sich sichtlich vergrößern.

3.Nachdem der Teig schön aufgegangen ist, aus der Schüssel nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche in 4 gleichgroße Stücke teilen. Daraus 4 kleine Brote formen und noch einmal abgedeckt 30 Minuten ruhen lassen. Nach etwa die Hälfte der Zeit die Brote oben einritzen.

4.Den Backofen vorheizen auf 180°C O/U Hitze. Eine feuerfeste Schale mit Wasser ebenfalls in den Ofen stellen.

5.Die kleinen Brote auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weißbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weißbrot“