Mozartkugeln fruchtig "WorkingClass Style"

Rezept: Mozartkugeln fruchtig "WorkingClass Style"
mal mit Orange statt mit Pistazie
5
mal mit Orange statt mit Pistazie
01:20
2
916
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr
Nougat Rohmasse
200 gr
Marzipan Rohmasse
100 gr.
Orangeat
30 gr.
Zucker
200 gr
weiße Kuvertüre
50 gr
Kuvertüre Vollmilch
Zahnstocher
Styroporplatte
1 Stück
Speisefarbe blau
Prise
Kokosfett gehärtet
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1385 (331)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
80,2 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mozartkugeln fruchtig "WorkingClass Style"

ZUBEREITUNG
Mozartkugeln fruchtig "WorkingClass Style"

Vorbereitung
1
Nougat sollte kühl aber nicht zu kalt sein, Orangeat mit Zucker zerkleinern und in den Marzipan kneten.
The Core
2
Nougat in 40 gleiche Teile schneiden und daraus Kügelchen drehen. Den Marzipan in 4 gleiche Teile schneiden und daraus wieder längliche Rollen formen. Jede Marzipan Rolle in 10 Teile schneiden und auch diese dann zu Kugeln drehen.
3
Diese Zutaten dann erstmal wieder Kaltstellen da das weiterverarbeiten dann leichter geht.
Das Äußere
4
Die weiße Kuvertüre in einer Schüßel im Wasserbad schmelzen. Da sie etwas cremiger ist als die dunklen Kuvertüren sollte man etwas Kokosfett beimischen. nun die Lebensmittelfabe einrühren, die ganze Tube.
5
In einer weitern Schüßel die dunkle Kuvertüre schmelzen die dann zum garnieren verwendet wird.
Die Hochzeit
6
Nun nimmt man sich ein Marzipankügelchen und drückt es in der Hand gleichmäßig dünn aus. Auf das Marzipan kommt nun die Nougatkugel und das Marzipan wird schön gleichmäßig um den Nougat gelegt. Nun nimmt man sich einen Zahnstochen und steckt in so tief hinein das man im Nougatkern steckt! Bitte nicht hindurchstecken, man brauch die Hilfe um die Kuvertüre schön um den Marzipan zu bekommen ohne das die Kugel sich lößt.
7
Nun die ganzen aufgespießten Kugeln einzeln in die blaue Schokolade tunken, überschüßige Schokolade ablaufen lassen und dann mit dem Zahnstocher auf dem Styropor fixieren.
8
und ca. 20 Minuten auskühlen lassen.
Deko
9
Aus Papier sich eine kleine Tüte bauen und die Dunkle Schokolade einfüllen. solange die Schokolade warm ist wird sie nach eigenem ermessen über die Pralienen verteilt. bis man meint das es wunderschön aussieht. noch kurz die Garnitur auskühlen lassen fertig.
Inspiration
10
11
Danke @Nadine89

KOMMENTARE
Mozartkugeln fruchtig "WorkingClass Style"

Benutzerbild von Strawberryann
   Strawberryann
Werde deine Schlumpfkugeln zu Ostern in Eiform und ev noch 2 Farben ausprobieren...so genial : )
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
ich habe ja Mozartkugeln auch schon gebastelt....macht schon Arbeit bis man die Kugeln geformt hat....aber das mit der blauengefärbten Kuvertüre finde ich richtig toll.....das muss ich ausprobieren.....LG Linda

Um das Rezept "Mozartkugeln fruchtig "WorkingClass Style"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung