Kirsch-Marzipan-Pralinen

Rezept: Kirsch-Marzipan-Pralinen
"mit Schwips"
29
"mit Schwips"
6
4427
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
12
Belegkirschen
3 EL
Weinbrand
250 g
Marzipan Rohmasse
125 g
Zartbitterschokolade ca.
weiße Kuvertüre evtl.
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1850 (442)
Eiweiß
9,0 g
Kohlenhydrate
29,0 g
Fett
26,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kirsch-Marzipan-Pralinen

Mousse au chocolat mit Rumkirschen

ZUBEREITUNG
Kirsch-Marzipan-Pralinen

1
Die Kirschen halbieren und mit dem Weinbrand in eine kleine Schüssel geben. Gut vermengen und über Nacht durchziehen lassen.
2
Marzipan in 24 Stücke schneiden, zu Kugeln formen und jeweils eine Kirschhälfte drauf setzten und feste andrücken, so das sie kleben bleibt.
3
Die Schokolade in Stücke brechen und im Wasserbad schmelzen lassen. Die Marzipan-Kirschkugeln in die Schokolade tauchen, abtropfen lassen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Auskühlen lassen, evtl. mit weißer Kuvertüre verzieren und alle aufessen.

KOMMENTARE
Kirsch-Marzipan-Pralinen

Benutzerbild von bertabaumann
   bertabaumann
ein super Mitbringsel für Marzipanliebhaber 5***** LG Anne
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
wow...da hast was eines gezaubert...5*chen an Dich...LG Linda
Benutzerbild von Katrin57
   Katrin57
ich glaub,das muss ich probieren,leckere 5*****,lg katrin
Benutzerbild von Emmchen
   Emmchen
Hüftgold...mehr als 5*************************
Benutzerbild von kondormaike
   kondormaike
Kann ich mir auch mit Amarenakirschen vorstellen - aber genial lecker! Sterne und lG Maike
Benutzerbild von Omasusi
   Omasusi
sehr lecker..ich nehme vollmilchschokolade :-)5*****chen für dich!

Um das Rezept "Kirsch-Marzipan-Pralinen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung