3*** Schwarzwälder Kirschtorte

Rezept: 3*** Schwarzwälder Kirschtorte
sehr lecker !!!
6
sehr lecker !!!
02:00
7
905
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Mürbteig:
125 Gramm
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
60 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Kirschwasserback
75 Gramm
Magarine
Bisquittteig :
7 Stück
Eier
250 Gramm
Zucker
350 Gramm
Mehl
30 Gramm
Kakaopulver
Füllung :
1 Glas
Sauerkirschen
30 Gramm
Speisestärke
50 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Kirschwasser
600 ml
süße Sahne
50 Gramm
Puderzucker
1 Päckchen
Vanillezucker
2 Päckchen
Sahnesteif
3 Esslöffel
Johannesbeergelee
1 Päckchen
Kirschwasser
100 Gramm
Marzipanrohmasse
50 Gramm
Puderzucker
1 Päckchen
kandierte Kirschen
1 Päckchen
Schokoraspeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1297 (310)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
55,4 g
Fett
7,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
3*** Schwarzwälder Kirschtorte

ZUBEREITUNG
3*** Schwarzwälder Kirschtorte

1
Alle Mürbteigzutaten schnell verkneten zu einer Kugelformen und 30 min in Folie verpackt kaltstellen.Danach in einer Springform geben und bei 200°Grad gute 15 min backen.
2
Für den Bisquitteig die Eier 15 min mit dem Zucker schaumig schlagen, Mehl und Kakao sieben und unterheben. Bei 200°Grad 30 min backen. 2x durchschneiden.
3
Das Gelee mit dem Kirschwasser mischen, und auf den Mürbteig verstreichen. Marzipan und Puderzucker vermischen, durchkneten und in der Größe des Tortenbodens ausrollen und auf den Mürbboden legen andrücken.Kirschen gut abtropfen lassen und den Saft mit dem Zucker aufkochen. Speisestärke mit Wasser anrühren und den Kirschsaft damit andicken, Kirschen dazugeben und mit Kirschwasser abschmecken. Abkühlen lassen.!!!
4
Den ersten Bisquitboden auf das Marzipan legen die Kirschmasse darauf verteilen und glattstreichen, und mit dem nächsten Boden abdecken. Sahne mit dem Puderzucker , Vanillezucker & Sahnesteif Steifschlagen und die Hälfte davon auf den Tortenboden geben,den letzten Boden auflegen.
5
Etwas Sahne für die Deko in einen Spritzbeutel füllen und den rest der Sahne auf die Torte geben und verteilen. Tupfen mit dem Spritzbeutel auf die Torte spritzen und mit den Kirschen verzieren. Den Rand der Torte mit Schokoladen raspeln bestreuen und auch den Deckel der Torte. Fertig !!!

KOMMENTARE
3*** Schwarzwälder Kirschtorte

Benutzerbild von lupina1973
   lupina1973
liebe Kochfreunde ich habe bemerkt das sich der Fehlerteufel bei mir eingeschlichen hat. natürlich kommt kein ganzes Päckchen in den Mürbteig sondern ein gehäufter Teelöffel. Leider kann ich es im moment nicht ändern da ich es als Geburtstagsrezept eingeschickt habe , Ich hoffe ihr verzeiht mir =D= liebe Grüße Katja
Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
Mhmmm...lecker
Benutzerbild von Nanni49
   Nanni49
Katja das stimmt nicht...das mit 3***Torte....HAT MINDESTENS 5***** VERDIENT !!!!! Ganz liebe Grüße Marianne
Benutzerbild von Manumaus
   Manumaus
KÖSTLICH :-)) 5 ***** Lg MANU
Benutzerbild von dany82
   dany82
ich liebe Schwarzwälder....

Um das Rezept "3*** Schwarzwälder Kirschtorte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung