Überbackene Medaillons mit fruchtiger Sauce

45 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 1
Mozarella 1
Knoblauchzehe 1
Cocktailtomaten 10
Tomatenmark 3 EL
Olivenöl extra vergine etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Thymian trocken 2 TL
Aceto Balsamico 2 EL
Blütenhonig 1 EL
Mango-Maracuja Nektar 200 ml
Napoli Pesto 0,25 Glas
Gemüsebrühe 250 ml

Zubereitung

Medailions

1.Schweinefilet in Medailions schneiden und mit Olivenöl, der Hälfte Pesto, Thymian, Salz und Pfeffer marinieren. Knoblauchzehe schälen, halbieren und zwischen das Fleisch legen. Einige Stunden ziehen lassen.

2.Mozarella in Scheiben schneiden.

Sauce

3.Tomaten halbieren und mit Honig und Balsamico marinieren. Die übrige Pesto mit Tomatenmark und Brühe vermengen.

Medailions

4.Die Fleischstücke mit etwas Olivenöl 5 Minuten scharf anbraten. Die übrige Marinade in eine Auflaufform/Bräter geben.

5.Die Fleischstücke in den Bräter geben und Mozarella darauf verteilen. Bei 180°C Umluft 10 Minuten überbacken.

Sauce

6.Den Bratensatz mit dem Nektar ablöschen und mit der Tomatenmark-Pestomischung aufgießen und aufkochen lassen. Die Tomatenhälften hinein geben. Kurz köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Medaillons mit fruchtiger Sauce“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Medaillons mit fruchtiger Sauce“