Schweinemedaillons mit Tomatensalsa

1 Std 30 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 600 Gramm
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 2 Stück
Rapsöl 2 EL
Paprikapulver scharf 1 Prise
Knoblauchzehen gehackt 3 Stück
Tomaten frisch 5 Stück
Tomatenketchup 1 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Basilikum gehackt 0,5 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
692 (165)
Eiweiß
21,2 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
8,4 g

Zubereitung

Vorbereitung

1.Das Fleisch in Medaillons schneiden und in eine Marinierschale legen. Öl, Paprika und Chili miteinander verrühren. Das Fleisch mit der Marinade bedecken. 1 Stunde gekühlt ziehen lassen.

2.2 Tomaten halbieren und zur Seite legen. 1 Tomate grob raspeln und die restlichen Tomaten fein würfeln. Raspel und Würfel mit Knoblauch und Ketchup verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum zupfen und in Streifen schneiden und unter die Salsa mischen.

Steaks und Endspurt

3.Fleisch aus der Marinade nehmen und salzen und pfeffern. Auf dem Grill unter wenden, gemeinsam mit den halbierten Tomaten, 6 Minuten braten. Auf Tellern anrichten und die Salsa in Schälchen dazustellen. Dazu schmeckt geröstetes Baguette mit Knoblauchbutter.

4.Oder in der Pfanne in Butter auf jeder Seite 3 Minuten braten. Zuletzt die Frühlingszwiebeln zugeben und kurz anbraten.

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinemedaillons mit Tomatensalsa“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinemedaillons mit Tomatensalsa“