Ligurisches Lammragout mit Tomaten

2 Std leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lammkeule ohne Knochen oder Lammgulasch 1 kg
Olivenöl 3 EL
Tomatenmark 2 EL
Knoblauchzehen 3
kleine Tomaten 500 gr.
grüne Paprikaschoten 500 gr.
kleine weiße Zwiebeln 400 gr.
Rotwein 0,5 l
Lorbeer- und Salbeiblätter 3
1 Zweig frischer Rosmarin oder 1 EL Rosmarinnadeln etwas
Bund gehackte Glattpetersilie 0,5
je 1 TL Rosenpaprika, Basilikum, Oregano & Thymian etwas
Salz & Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

Tomaten pellen, Knoblauch schälen und Paprika würfeln. Das Fleisch in gulaschgroße Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, das Fleisch pfeffern und in dem heißen Öl von allen Seiten kräftig anbraten. Wenn die Bratflüssigkeit verdampft und das Fleisch braun ist, den Wein angießen. Knoblauch auf dem Salz mit einem Messer zerdrücken, dann mit Lorbeerblättern, Thymian, Paprika & Rosmarin zum Fleisch geben. Fleisch bei mittlerer Hitze ca. 30 Min. zugedeckt schmoren lassen. Dann Paprika und geschälte Zwiebeln untermischen und 30 Min. weiter schmoren. Tomatenmark, Salbei und Basilikum sowie Oregano zugeben, die Tomaten unterrühren und alles weitere 10 Min. garen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ligurisches Lammragout mit Tomaten“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ligurisches Lammragout mit Tomaten“