Samba Oelek

Rezept: Samba Oelek
schnell und einfach selbstgemacht
6
schnell und einfach selbstgemacht
00:05
3
1973
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
20
Chillischoten rot
1 Teelöffel (gestrichen)
Meersalz grob
2 Teelöffel
Zitronensaft
1 Teelöffel
Essig
2 Teelöffel
Zucker braun Rohzucker
1 EL
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1297 (310)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
20,3 g
Fett
25,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Samba Oelek

Thailändische ,scharfe Honigsoße
basillikumöl

ZUBEREITUNG
Samba Oelek

Zubereitung: Chilis waschen und trocken tupfen. Stiele entfernen und mit dem Meersalz und den Zucker in einem Mörser oder Mixer zu einer Paste verarbeiten. Die Paste soll noch stückig sein. Zum Schluß etwas weißen Essig, Öl und Zitronensaft zugeben und gut untermischen. Das fertige Sambal Ulek (Sambal Oelek) in ein peinlichst sauberes Schraubglas füllen. Sambal Ulek hält sich im Kühlschrank gut einen Monat. Bei der Verwendung sollte man etwas Vorsicht walten lassen, Sambal Ulek ist teuflisch scharf.

KOMMENTARE
Samba Oelek

Benutzerbild von kuechenschelle
   kuechenschelle
Ich liebe es scharf. Werde ich ausprobieren. L.G. kuechenschelle
Benutzerbild von zaubermauselfe
   zaubermauselfe
Mach ich auch so....wenn du Knoblauch magst....geb ihn mal dazu.....schmeckt super.....ganz viele Sternchen für dich und liebe Grüße....Bea
Benutzerbild von puigera
   puigera
genial,danke fürs Rezept!!! L.G.Bianca

Um das Rezept "Samba Oelek" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung