Hausgemachte Spezielle Currysauce

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tomaten 2
Schalotten 2
Chilischote, gelb 1
Orangesaft, frisch gepresst 100 ml
Rinder Boullion 50 ml
Tomatenmark 2 EL
Meersalz 1 TL
Currypulver 1 EL
Cayennepfeffer Etwas
Paprikapulver , süß Etwas
Chillies Flocken Etwas
Sambal Oelek Etwas
Aceto Balsamico di Modena Etwas
Rapsöl -Geschmack & geruchneutral 2 EL

Zubereitung

1.Schalotten schälen, würfeln und in Öl andünsten.

2.Chilischote waschen, halbieren, die weißen Innenhäute entfernen, entkernen. Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, das Kerngehäuse entfernen. Beides klein schneiden und mitdünsten.

3.Tomatenmark unterrühren, anschließend mit Boullion ablöschen, aufkochen, zugedeckt ca. 5 Min. fertiggaren, ab und zu umrühren.

4.Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Essig, Chillies und Sambal Oelek würzen. Anschließend Currypulver unterrühren, abschmecken, einmal aufkochen, Orangensaft zugießen und kurz ziehen lassen.

5.Den Pfanneninhalt in einen Mix/Messbecher geben und mit einem Mixstab fein mixen, so dass eine sämige Sauce entsteht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hausgemachte Spezielle Currysauce“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hausgemachte Spezielle Currysauce“