Garnelen-Chili-Ravioli mit Hummersoße

Rezept: Garnelen-Chili-Ravioli mit Hummersoße
14
02:10
0
3575
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Ravioli:
170 gr.
Mehl
150 gr.
Hartweizengrieß
150 ml
Wasser kalt
350 gr.
Riesengarnelen
1 Schuss
Olivenöl
3 Stk.
Chilischoten rot
100 ml
Schlagsahne
100 gr.
Ricotta
0,5 Stk.
Eiweiß
1 Pr.
Salz
1 Pr.
Pfeffer
Soße:
70 gr.
Schalotten
30 gr.
Butter
100 ml
Weißwein
300 ml
Hummerfond
1 EL
Mehl
1 Päckchen
Feldsalat
100 gr.
Himbeeren
100 gr.
Walnüsse
1 Schuss
Erdbeer-Balsamico
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
703 (168)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
10,4 g
Fett
10,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Garnelen-Chili-Ravioli mit Hummersoße

Seegurkensuppe a la Kotaska
Feines Hummersüppchen Anja Polzer

ZUBEREITUNG
Garnelen-Chili-Ravioli mit Hummersoße

Nudelteig:
1
Für den Nudelteig Mehl, Grieß und Wasser zu einem glatten Teig verarbeiten. Diesen 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Derweil die Garnelen in Olivenöl anbraten und 40 Minuten ins Gefrierfach geben.
2
Chilischoten entkernen und fein würfeln. Die kalten Garnelen in der Maschine zerkleinern, Ricotta, Sahne und Eiweiß zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Chilischoten hinzufügen und 30 Minuten kalt stellen.
3
Nudelteig anschließend ausrollen, Kreis ausstechen, Garnelenmasse einfüllen, zuklappen, die Seiten fest andrücken und für 3 Minuten in kochendes Salzwasser geben.
Soße:
4
Für die Soße die Schalotten schälen, fein würfeln und in Butter glasig dünsten, mit Weißwein ablöschen und zuletzt den Hummerfond dazugeben. Mehl in heißem Wasser anrühren und zur Soße geben, einrühren und aufkochen.
5
Auf einem flachen Teller die Ravioli anrichten und die Hummersoße darüber geben. Den Feldsalat waschen und mit Walnüssen und Himbeeren anrichten. Zuletzt Erdbeerbalsamico darüber träufeln.

KOMMENTARE
Garnelen-Chili-Ravioli mit Hummersoße

Um das Rezept "Garnelen-Chili-Ravioli mit Hummersoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung