Holunder-Trauben-Punsch

20 Min leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
schwarzer Tee 3 TL
Vanilleschoten 2
Holunderbeersaft, Muttersaft aus dem Reformhaus 300 ml
Traubensaft 300 ml
Orangensaft 100 ml
Honig 4 TL
Zucker 2 El
Schlagsahne 50 g
Orangenschale zum Verzieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
317 (76)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
10,9 g
Fett
2,8 g

Zubereitung

1.Tee mit 300 ml kochendem Wasser überbrühen und ca. 3 Minuten ziehen lassen. Vanilleschoten längs halbieren, Mark herausschaben. Säfte, Vanillemark und -schoten aufkochen. Tee abseiheen und dazugießen. Die Vanilleschoten herausnehmen und in Zucker wälzen.

2.Je 1 TL Honig in ein Glas geben. Den Punsch auf die Gläser verreilen und mit den gezuckerten Vanilleschoten und etwas Orangenschale servieren.

3.Tipp: Wer mag kann noch einen Esslöffel Schlagsahne daraufgeben.

Auch lecker

Kommentare zu „Holunder-Trauben-Punsch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Holunder-Trauben-Punsch“