Gebratene Rote Beete mit Fenchel

Rezept: Gebratene Rote Beete mit Fenchel
ein vegetariches Schnellgerciht aus Roten Beeten und Fenchel
27
ein vegetariches Schnellgerciht aus Roten Beeten und Fenchel
00:35
4
19382
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5
Rote Beete
1
Fenchelknolle
Olivenöl
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Rosmarin getrocknet
Zitronensaft frisch gepresst
Honig
Petersilie gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebratene Rote Beete mit Fenchel

Ohßeauch - Ochsenaugen

ZUBEREITUNG
Gebratene Rote Beete mit Fenchel

1
Rote Beete mit Schutzhandschuhen schälen und klein schneiden. Fenchel putzen und klein schneiden. Olivenöl in Pfanne erhitzen und das Gemüse anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Rosmatin würzen.
2
Etwas Wasser zugeben und ca. 15 min. weich dünsten. Mit Honig und Zitronensaft abschmecken. Mit Petersilie bestreuen.

KOMMENTARE
Gebratene Rote Beete mit Fenchel

Benutzerbild von m11topf
   m11topf
Klingt echt interessant....bin aber überzeugt vom Geschmack. LG Michi
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Klingt lecker. Du nimmst die Rote Bete roh? LG Stine
Benutzerbild von kochqueen16
   kochqueen16
Eine tolle Variante. GGLG queeny
   VegAndreas
Mal was neues für mich.................................LORD OF TOFU

Um das Rezept "Gebratene Rote Beete mit Fenchel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung