Möhren-Hähnchen-Topf

30 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Möhren 1 kg
Zwiebeln 300 g
Knoblauch 3 Zehen
12 Hähnchenunterkeulen 12 Stk./à 125 g
Currypulver 3 Teelöffel
Olivenöl 6 EL
Salz etwas
Sternanis 3 Stk.
Chilischoten getrocknet rot 3 Stk.
Orangen /Apfelsinen 3 Stk.
Gemüsebrühe 1 l
Pfeffer etwas
Petersilienblatt 3 EL

Zubereitung

1.Möhren schälen und in 1 cm breite Scheiben schneiden. Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Knoblauchzehen in Scheiben schneiden. Hähnchenkeulen in Currypulver wenden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Keulen salzen und im Öl rundherum anbraten.

2.Herausnehmen, Möhren, Zwiebeln, und Knoblauch in der Pfanne anschwitzen. Sternanis und getrocknete rote Chilischote dazugeben. Mit dem Orangensaft und Gemüsefond angießen. Keulen wieder dazugeben.

3.Zugedeckt bei 30 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Salzen und pfeffern und gehackte Petersilie untermischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Möhren-Hähnchen-Topf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Möhren-Hähnchen-Topf“