Spätzle Grundrezept

30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenmehl 500 g
oder etwas
Spätzlemehl 500 g
Eier 5 Stk
Salz 1 TL
Wasser lauwarm 220 ml
Butter etwas
Salz, Pfeffer etwas
kaltes Wasser 500 ml

Zubereitung

1.Mehl, Eier, Salz und Wasser in eine weite Schüssel geben und mit einem Kochlöffel solange schlagen, bis Luftblasen entstehen.

2.10 Minuten ruhen lassen

3.Danach nochmal den Teig ordentlich schlagen bis sich der Teig mit dem Löffel ziehen lässt ohne zu reissen.

4.In einem weiten Topf 500ml Salzwasser zum kochen bringen. Spätzlesieb/Reibe drauf legen und Teig portionsweise draufgeben und mit dem Spatel streichen.

5.Die Spätzle einmal aufkochen lassen und die oben schwimmenden mit einem Schaumlöffel in eine Schüssel geben und warm halten. Vorgang wiederholen bis der Teig aufgebraucht ist

6.Zum schluß kann man nach belieben die Spätzle nocheinmal in Butter schwenken und/oder mit Salz und weißen Pfeffer abschmecken

7.kleiner Tipp: wer lieber lange Spätzle möchte, sollte den Teig mit etwas mehr Wasser oder Milch verdünnen. Je dünner der Teig dsto länger die Spätzle

8.Gutes gelingen :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spätzle Grundrezept“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spätzle Grundrezept“