Eier-Spätzle

50 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenmehl 500 g
Salz 1 TL
Eier 5
lauwarmes Wasser 220 ml
Salz- weißer Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Alle Zutaten in der Rührschüssel so lange schlagen,bis Luftblasen entstehen.Dann ca.10 Min ruhen lassen.Nochmals den Teig schlagen.Der Teig sollte sich ziehen lassen,ohne zu reißen.

2.4 Liter Wasser mit Salz zum kochen bringen. Die Spätzle mit einer Spätzlereibe(habe die Spätzleria von Tupper genommen) portionsweise langsam durch die Löcher streichen.

3.Die Spätzle einmal aufkochen lassen,die oben schwimmenden Spätzle mit einem Schaumlöffel in eine Schüssel geben.Und warm halten.Vorgang solange wiederholen,bis der Teig verbraucht ist.Mit Butter oder nach Bedarf mit Salz und weißen Pfeffer servieren.

4.Für Wasser-Spätzle anstatt Eier und Wasser nur ca. 400-500 ml kaltes Wasser verwenden und wie oben beschrieben zubereiten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eier-Spätzle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eier-Spätzle“