Leo´s Rosenkohlauflauf

Rezept: Leo´s Rosenkohlauflauf
mit Kasseler
16
mit Kasseler
01:00
4
4809
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 gr.
Rosenkohl
500 gr.
Kartoffeln
3
Karotten
4 Scheiben
Kasseler gekocht
250 ml
Gemüsebrühe
200 ml
Sahne
2
Eier
200 gr.
Gouda gerieben
50 gr.
Walnusskerne
Salz,Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
732 (175)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
7,4 g
Fett
13,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Leo´s Rosenkohlauflauf

Michis feiner Lauchgemüsestrudel

ZUBEREITUNG
Leo´s Rosenkohlauflauf

1
Kartoffeln und Karotten ca.30 min. in Wasser kochen,pellen und in Scheiben schneiden. Rosenkohl putzen und ca 10 min.kochen.Kasseler auslösen und in mundgerechte Stücke schneiden.Alles in eine Auflaufform schichten.Salzen,pfeffern und die Brühe drüber gießen.
2
Sahne mit Eier und die Hälfte des Käses mischen,über dem Auflauf verteilen. Walnusskerne drauf legen und mit restlichen Käse bestreuen.Im ,auf 180° vorgeheiztem ,Ofen ca.25 min. überbacken

KOMMENTARE
Leo´s Rosenkohlauflauf

Benutzerbild von Radhexe52
   Radhexe52
den nehm ich gleich mit, lg Denise
   sissi63
Rosenkohl: einfach leeecker!! LG Sylvia
Benutzerbild von DieWildeFee
   DieWildeFee
Lecker..wir lieben Rosenkohlauflauf und deiner hört sich toll an..:)) GLG Birgit
Benutzerbild von tonka
   tonka
Mir Rosenkohl macht man mir immer eine riesen Freude, da könnte ich sogar auf´s Kasseler verzichten.....lg. tonka

Um das Rezept "Leo´s Rosenkohlauflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung