Gemüse-Vitaminpower mit Hähnchenbrust (Brei) ab 7. Monat

Rezept: Gemüse-Vitaminpower mit Hähnchenbrust (Brei) ab 7. Monat
Babybrei
7
Babybrei
01:05
3
4705
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 ganze
Zucchini frisch
2 mittel grosse
Aubergine frisch
2 grosse
Süßkartoffeln
700 Gramm
Kartoffel geschält frisch
750 Gramm
Karotten
2 mittelgross
Fenchel frisch
2 Stück
Hähnchenbrust frisch
10 EL
Öl / Beikostöl
10 EL
Orangensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
196 (47)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
9,7 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüse-Vitaminpower mit Hähnchenbrust (Brei) ab 7. Monat

ZUBEREITUNG
Gemüse-Vitaminpower mit Hähnchenbrust (Brei) ab 7. Monat

1
Das Gemüse gründlich waschen und schälen, die Zucchini und Auberginen im Zebrastyle Schälen. Ich lege die Zucchini und Auberginen immer für ca 5-10 Min in leicht gezalzenes Wasser vorm schälen. Die Kartoffeln mittelgross würfeln und separat kochen. Da sRestliche Gemüse kann zusammen in einem großen Topf gedünstet werden (dauert ca 30-45 Min) dabei darauf achten dass es nicht kocht oder kein Wasser mehr vorhanden ist. Deswegen alle 5 nachschauen und Wasser nachfüllen. Wenn das Gemüse auf dem Herd steht das Hähnchenfleisch (wer möchte etwas Fett entfernen) in kleine Würfel oder mittelgroße Stückchen schneiden und kochen (Achtung bitte das Wasser nicht wegkippen!) wenn das Gemüse fertig gegart ist in eine sehr große Schale geben, die fertig gekochten Kartoffeln (Wasser abgießen, nicht in die Schüssel geben!) und das Hähnchenfleisch mit hinzugeben. Orangensaft, ca 100ml Hühnersud und 100ml von dem Gemüsesud in die Schüssel geben und mit dem Stabmixer mixen. Baby Beikost Öl hinzugeben und je nachdem wie die Masse ist, etwas Gemüse und/ oder Hühnersud hinzugeben. Bitte darauf achten dass es nicht zu flüssig ist sondern eine mittlere Brei Konsistenz hat. Dann in die dafür vorgesehenen Becher füllen (solange es noch heiss/warm ist) und ab in den Tiefkühler. Ich bekomme immer ca 17-19 gr. und kl. Becher zusammen.
2
Ich hoffe dass die Beschreibung so verständlich ist, es ist mein erstes eigenes Rezept was ich hie rverfasst habe, ein Foto hab ich auch jedoch kann ich es hie rleider nicht hochladen....werde es aber versuchen. Der Brei schemckt wirklich sehr gut, und gerade weil es so viele Gemüsesorten sind finde ich ists was, was man mal ausprobeiren könnte. Genauso mache ich es manchmal mit Rindfleisch, ebenfalls lecker schemcker :-)

KOMMENTARE
Gemüse-Vitaminpower mit Hähnchenbrust (Brei) ab 7. Monat

   Berlinerin10999
Dankeeee die meisten sidn sich leider zu faul.....ich hatte es hauptsächlich wegen dem Geld gemach tabe rals ich mal so ein Gläschen probiert hatte.................ich dachte sowas geschmackloses kannst du deiner Maus nicht geben. Also Mamas selber kochen schmeckt echt besser, spart paar euro und kostet auch ncith wirklich Zeit.....vor allem es ist das beste für unsere Mäuse!
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Schreibst du noch mehr von diesen Rezepten ? Bin OMA und die Enkeltochter wird dann mal 7 Monate ;-) ich finde es TOPP dass jemand das Essen selbst macht ;-))) Grüß´li
Benutzerbild von Barkenzwerg
   Barkenzwerg
Ab 7. Monat - ok, da bin ich älter, also müßte das passen.. 5 schmunzelnde Sterne für eine gesunde Kinderküche

Um das Rezept "Gemüse-Vitaminpower mit Hähnchenbrust (Brei) ab 7. Monat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung