Minestrone a la Mama

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1,5 kg
Nudeln 250 gr.
Tomaten 2 Stück
Karotten 6 Stück
Weißkohl frisch 1 kleinen
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 Tube
Zwiebeln frisch 2 Stück
Buschbohnen frisch 250 Gramm
Sellerie frisch 0,25 Stück
Gemüsebrühe 2 Teelöffel
Kräuter der Provence 1 Teelöffel
Dose weisse Bohnen 1 große
Speck geräuchert 250 gr.
Lauch 1 stange

Zubereitung

1.Das ganze Gemüse putzen,schälen und in kleine Würfel schneiden. Denn Speck klein schneiden, und gut anbraten.Am besten in einem großen Topf.Dann den Speck rausnehmen und auf ein Küchenkrepp geben.

2.In den gleichen Topf das Gemüse leicht andünsten.

3.Dann Gemüsebrühe dazugeben, und mit Wasser aufgießen.

4.Wenn das Gemüse bissfest ist,die Nudeln dazugeben.

5.Etwas Tomatenmark einrühren, und aufkochen lassen so daß es etwas eindickt.

6.Dann wenn die Nudeln auch bissfest sind,die weissen Bohnen dazugeben.

7.Dann den Speck.Und würzen mit den Kräutern, und Salz und Pfeffer.

8.Alles sollte noch zum beissen sein. Also nicht weichgekocht. An Gewürzen kann jeder nehmen was er gerne mag. Und beim Gemüse genauso. Ich hätte gerne noch Zucchini gehabt,aber mein Göga mag sie leider nicht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Minestrone a la Mama“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Minestrone a la Mama“