Schweine Medallions in Käsesoße

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Für die Käsesoße
Boursin Käse, Knobi und Kräuter der Provance 2 Stück
Boursin Käse, mit Pfeffer 2 Stück
Blauschimmelkäse 1 Stück
Philadelphia, Natur 2 Becher
Philadelphia, Kräuter 1 Becher
Sahne 1 Liter
Zwiebeln 4 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Butterschmalz etwas
Das Fleisch
Schweinelende 3 Stück
Gewürz-Mischung etwas
Bouquet garni 1 Stück
Als Beilage
Ofenkartoffeln, siehe mein Kochbuch etwas
Champignons frisch, siehe mein Kochbuch etwas

Zubereitung

Zubereitung

1.Zwiebeln abziehn und grob würfeln, im großen Bräter anbraten und gut Farbe nehmen lassen. Die fertigen Zwiebeln auf einen Teller geben und bereit stellen

2.In der Zwischenzeit das Schweinefilet kalt abwaschen und die Häute und Sehnen entfernen. In Fingerdicke Scheiben schneiden, mit dem Platiereisen leicht flach klopfen und von beiden Seiten gut würzen.

3.Im gleichen Bräter wie die Zwiebeln nun etwas Butterschmalz geben, das Bouquet garni und den geschälten Knobi zugeben und das Fleisch von beiden Seiten kurz anbraten. Die angebratenen Fleischstücke auf einem Teller bereit stellen.

4.Den Herd nun zurück schalten und 3/4 der Sahne in den Bräter gießen und die Röststoffe lösen. NICHT MEHR KOCHEN LASSEN !!!!! Nun den Käse dazugeben und auf kleiner Hitze schmelzen lassen. Wenn der Käse gescholzen ist die Herdplatte aus schalten. Nun die Zwiebeln unterheben und das Fleisch in die fertige Soße legen. Deckel drauf und mindestens 6 Stunden ziehen lassen.

5.Vor dem servieren langsam erwärmen, die Soße darf nicht kochen !!!!!!!

6.Dazu habe ich Ofenkartoffel und Sahne Champignons gereicht. Der Wein passt normal nicht dazu, Liebchen hatte aber Lust auf "den Wein" !!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweine Medallions in Käsesoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweine Medallions in Käsesoße“