Eintopf : Wirsing- Kartoffeltopf mit Mettenden.

Rezept: Eintopf : Wirsing- Kartoffeltopf mit Mettenden.
Gerne koche ich den Eintopf schon einen Tag vorher,dann ist er noch besser!
80
Gerne koche ich den Eintopf schon einen Tag vorher,dann ist er noch besser!
24
4969
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Wirsingkohl frisch
3
Kartoffeln fein gewürfelt
1 Stich
Butter
1
Zwiebel gewürfelt
4
Mettenden
0,5 l
Gemüsebrühe
0,125 l
Sahne
1
Eigelb
1 EL (gestrichen)
Kümmel
Rauchsalz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Muskat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
205 (49)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
3,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Eintopf : Wirsing- Kartoffeltopf mit Mettenden.

Bratwurststrudel mit Kartoffelstambes

ZUBEREITUNG
Eintopf : Wirsing- Kartoffeltopf mit Mettenden.

1
Den Wirsing putzen, vom Strunk befreien und grob kleinschneiden. Die Mettenden in Schneiben schneiden.
2
In einem entspr. Topf die Butter erhitzen, und die Zwiebeln glasig anbraten. Die Kartoffeln, Kümmel und den Wirsing zugeben und unter wenden andünsten.
3
Die Brühe mit der Sahne verrühren und damit aufgießen. (Ein wenig zurückbehalten um das Eigelb einzurühren.) Auf kleiner Flamme ca 20 Min. köcheln lassen. Die Wurstscheiben zugeben,Topf vom Feuer nehmen und mit dem eingerührten Eigelb legieren.
4
Mit den restl. Gewürzen nach Gusto abschmecken.

KOMMENTARE
Eintopf : Wirsing- Kartoffeltopf mit Mettenden.

Benutzerbild von grinsebaerchen
   grinsebaerchen
Super Rezept, hab lange nach so einem gesucht und schmeckt wirklich toll! Habe den Wirsing aber vor dem Kochen ein paar Minuten in heißes Wasser gelegt (damit das Volumen abnimmt und das Wasser kann man hinterher super für die Brühe verwenden), noch Lauch hinzugefügt und das Eigelb weggelassen. Köstlich!!!
HILF-
REICH!
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Da hast Du aber was köstliches zubereitet, mit Mettenden als Einlage eine tolle Idee, am 2. Tag aufgewärmt schmeckt der Eintopf am besten, leckere 5 *****chen dafür LG Detlef und Moni
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Kimba50
   Kimba50
aufgewärmt schmeckt es meistens noch besser! - LG Irene
Benutzerbild von gabi-63
   gabi-63
das finde ich auch wenn ein guter eintopf einen tag steht und aufgewärmt wird schmeckt er besonder lecker so auch dein toller eintopf glg gabi
   S****r
Eintolles Diät Rezept... Mensch mach kein Quatsch hier.. ;-))) Ne mal ehrlich ... eine tolle Mischung aus gesunder Kost haste da uns heute presentiert... LG Rocco

Um das Rezept "Eintopf : Wirsing- Kartoffeltopf mit Mettenden." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung