Meerrettich-Medaillons

Rezept: Meerrettich-Medaillons
7
00:30
5
2533
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5
Eigelb
100 ml
Sahne
4 EL
Meerrettich
150 gr.
geriebener Käse
2 EL
Sojasoße
900 gr.
Schweinefilet
Salz
Pfeffer
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
695 (166)
Eiweiß
17,5 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
9,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Meerrettich-Medaillons

Meerrettich-Brot-Suppe mit Lachstatar Jo Weil

ZUBEREITUNG
Meerrettich-Medaillons

1
Eigelb mit Sahne, Meerrettich, Käse, Sojasoße, Salz und etwas Pfeffer verrühren. Backofen auf 250°C vorheizen.
2
Filet in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Filetscheiben in der Butter kräftig anbraten und auf ein Backblech legen. Mit der Meerrettichcreme bestreichen und im vorgeheizten Backofen ca. 10 min goldbraun überbacken.

KOMMENTARE
Meerrettich-Medaillons

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Merrettich macht das Essen toll Ingeborg
Benutzerbild von pj1979
   pj1979
Mal was anderes. 5*
Benutzerbild von elkrau
   elkrau
mal ne andere Beilage für Spargel. Ich hab immer Schweinemedaillons mit Hollondaise dazu überbacken. LG Elfi
Benutzerbild von chrischy
   chrischy
klingt interessant, sollte wunderbar mit selbstbearbeiteten schwarzwurzeln harmonieren...
Benutzerbild von Weinbrandbohne
   Weinbrandbohne
echt toll..super lecker...5* für dich

Um das Rezept "Meerrettich-Medaillons" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung