Schnitzel in Meerrettichkruste

40 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweineschnitzel à 160 g 2
Knoblauchzehen fein gehackt 2
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Ei 1
1/16 l Milch etwas
Mehl 60 g
Meerrettich frisch gerieben 6 EL
Öl zum Backen etwas

Zubereitung

1.Die Schnitzel klopfen, mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen und in 3 cm breite Streifen schneiden.

2.Für den Backteig das Ei trennen. Den Dotter mit der Milch verquirlen, salzen und pfeffern und mit dem Mehl glatt rühren.

3.Das Eiklar zu steifem Schee schlagen und unter die Masse heben. Dann den Meerrettich untermengen.

4.Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Fleischstreifen durch den Backteig ziehen und bei mittlerer Hitze schwimmend im Öl ca. 3 Minuten ausbacken. Anschließend auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

5.Vor sem Servieren mit frisch geriebenen Meerrettich bestreuen. Dazu passt grüner Salat mit Kürbiskernöl.

Auch lecker

Kommentare zu „Schnitzel in Meerrettichkruste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnitzel in Meerrettichkruste“