Walnuss-Nougat Türmchen

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl gesiebt 290 g
Zucker 80 g
Ei 1 Stk.
Butter 125 g
Zitronenschale gerieben 1 TL
Walnusshälften 40 Stk.
Zucker 200 g
Öl 1 EL
Zartbitterschokolade 100 g
Nougat 100 g
Walnüsse gemahlen 50 g

Zubereitung

1.Mehl, Zucker, Ei, Butter und Zitronenschale zu einem glatten Teig kneten. Teig ca. 30 Minuten ruhen lassen.

2.Zucker in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen, bei gelegentlichem Umrühren goldbraun karamelisieren lassen. Walnusshälften nacheinander darin wenden, dann auf eine mit Öl bestrichene Alufolie die Nüsse abkühlen lassen.

3.Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche 3 - 4 mm dick ausrollen und nach Lust und Geschmack mit einem Plätzcheausstecher ca 80 Stk. ausstechen. Diese auf ein mit Backpapier belegtem Backblech legen und ca. 15 Minuten backen. (Umluft 160°C)

4.Schokolade über einem Wasserbad schmelzen, Nougat darin auflösen und 2-3 El davon beiseite stellen. In die restliche Schoko-Nougat-Masse Walnüsse geben und zusammen rühren. Eine Hälfte der Plätzchen damit bestreichen und mit der andere Hälfte abdecken. Mit der beiseite gestellten Schoko-Nougat-Masse die Walnuss-Hälften auf die fertigen Plätzchen kleben und fest werden lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Walnuss-Nougat Türmchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Walnuss-Nougat Türmchen“