Nuß-Nougat-Knöpfe

4 Std leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 100 gr.
Nuß-Nougat, schnittfest 300 gr.
Ei 1
Mehl 300 gr.
Salz 1 Prise
Backpulver 0,5 TL.
weiße Kuvertüre 100 gr.

Zubereitung

1.Weiche Butter und 200 gr. Nuß-Nougat schaumig rühren. Ei unterrühren. Mehl, Backpulver und Salz mischen, unterheben. 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

2.Teig zu vier Rollen (ca. 2,5 cm Durchmesser) formen. 1 Stunde kalt stellen. Dann in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.

3.Im vorgeheizten Backofen bei 175 ° (Umluft 150 °) 12 - 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.

4.Rest Nougat und Kuvertüre einzeln schmelzen. Plätzchen zur Hälfte in Nougat und Kuvertüre tauchen. Dazu schmeckt eine heiße Schokolade....lecker

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nuß-Nougat-Knöpfe“

Rezept bewerten:
4,76 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nuß-Nougat-Knöpfe“