Gedämpfte Fleischbällchen

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Fleischbällchen
Duftreis 50 g
Knoblauchzehen 2
Zwiebel 1
Ingwer in Sirup 1 Stück
rote Paprikaschote 1
grüne Paprikaschote 1
Schnittlauch 1 Bund
Schweinemett 600 g
Ei 1
Curry 1 TL
Rosenpaprika 1 TL
gemahlenen Sichuanpfeffer 1 Prise
Maisstärke 3 EL
Salz etwas
Für die Sauce
Chinaessig 6 EL
Sojasauce - Ketchup manis 6 EL
Cayenepfeffer 0,5 TL

Zubereitung

Den Reis in 150ml Wasser aufkochen und bei geringer Hitze ausquellen lassen. Die Knoblauchzehen und die Zwiebeln schälen, Knoblauch, Zwiebel und Ingwer fein hacken. Die Paprikaschoten waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Den Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Das Schweinemett mit dem Ei, den Gewürzen und der Stärke gut mischen. Den Reis und das Gemüse daruntermischen. Aus dieser Masse mit nassen Händen 3 cm große Bällchen formen. Einige Dampfkörbchen mit Pergamentpapier auslegen. Die Bällchen hineinlegen und über Salzwasser 20 bis 25 Minuten dämpfen. In der Zwischenzeit die angegebenen Saucenzutaten verrühren. Die Fleischbällchen heiß servieren, die Sauce getrennt dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gedämpfte Fleischbällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gedämpfte Fleischbällchen“