Weißes Glühwein - Hähnchen - Ragout ...

1 Std leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Hähnchenschnitzel 1
Schalotte frisch 1
Fett zum Braten etwas
Salz, Paprika etwas
Weißwein trocken 100 Milliliter
Fleischbrühe 50 Milliliter
Zimtstange 0,5
Gewürznelken 2
Schlagsahne 3 Esslöffel
Orangenlikör 1 Esslöffel
Akazienhonig 1 Teelöffel
Nudeln
Lumaconi 3 Stück
Salz etwas
Zimtsoße
Butter 1 Esslöffel
Mehl 1 Esslöffel
Gemüsebrühe 200 Milliliter
Salz etwas
Zimt gemahlen 1 Teelöffel
Anrichten
Cranberries getrocknet und gehackt etwas
Minze frisch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
607 (145)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
8,1 g
Fett
9,4 g

Zubereitung

Weißes Glühwein - Hähnchen - Ragout ...

1.Fleisch waschen, abtrocknen und in Würfel schneiden. Schalotte schälen und fein würfeln. Schalotte in heißem Fett glasig dünsten. Fleisch dazugeben und braten. Mit Salz und Paprika würzen. Mit Weißwein und Fleischbrühe ablöschen. Zimtstange und Gewürznelken dazugeben. Kurz aufkochen und 10 Minuten leicht köcheln lassen.

2.Gewürze entfernen. Sahne, Likör und Honig unterrühren. Etwas einkochen lassen.

... in Lumaconi

3.Die Nudeln in reichlich Salzwasser in ca. 30 Minuten garen. Abgießen und abtropfen lassen.

auf Zimtsoße

4.Butter in einem Topf zerlassen. Mehl darin anschwitzen. Brühe unter Rühren dazugießen. Fünf Minuten leicht köcheln lassen. Mit Salz abschmecken. Zimt unterrühren.

Anrichten

5.Minze waschen, trockenschütteln und in Streifen schneiden. Soße auf einen Teller geben. Die Nudeln mit dem Ragout füllen. Auf die Soße setzen. Mit Minze und Cranberries bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weißes Glühwein - Hähnchen - Ragout ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weißes Glühwein - Hähnchen - Ragout ...“