Hähnchenkeulen mit Currygemüse

Rezept: Hähnchenkeulen mit Currygemüse
Pizzakatzes Valentins-Kuchen gab es zum Kaffee
11
Pizzakatzes Valentins-Kuchen gab es zum Kaffee
00:35
33
1993
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Hähnchenkeulen oder 2 Putenschnitzel ca. 250g
300 g
Möhren
1 kleine Stange
Porree
1 Teelöffel
Gemüsebrühe
100 g
Nudeln
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
1 gestr. Teelöffel
Curry
1 gestr. Teelöffel
Mehl
2 Esslöffel
TK Erbsen oder Konseve
evtl. Petersilie zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
322 (77)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
10,4 g
Fett
3,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchenkeulen mit Currygemüse

KuchenTortenMINI Schokoladenkuchen

ZUBEREITUNG
Hähnchenkeulen mit Currygemüse

1
Möhren schälen, waschen und in feine Würfel schneiden. Porree putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. 1/4 Liter Wasser und Brühe aufkochen. Möhren und Porree darin zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten. Abtropfen lassen, Brühe auffangen.
2
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest garen.
3
1 Teelöffel Fett erhitzen. Curry und Mehl darin anschwitzen. Mit brühe ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Gemüse und Erbsen darin erhitzen. Soße abschmecken, warm stellen.
4
Inzwischen die Hähnchenkeulen oder Schnitzel waschen, trocken tupfen. 1 Teelöffel Fett in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin goldbraun braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
5
Nudeln abgießen. Alles anrichten und evtl. mit Petersilie garnieren.
6
Nachmittag zum Kaffee gab es Pizzakatzes Valentins-Kuchen, ich habe ihn in mehrere kleine Förmchen gebacken.

KOMMENTARE
Hähnchenkeulen mit Currygemüse

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Ein sehr tolles RZ, die sehen sehr lecker aus, köstliche 5 *****chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Nanni49
   Nanni49
Ich bevorzuge dann die Putenschnitzel und das wird uns gewiß schmecken. 5*****LG Nanni
Benutzerbild von klaus56
   klaus56
Schönes Rezept, leckere Mischung. Gerne 5*****. VG Klaus
Benutzerbild von sauerpower
   sauerpower
läcka
Benutzerbild von thy2008
   thy2008
einfach super, dafür 5*

Um das Rezept "Hähnchenkeulen mit Currygemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung