Weihnachtsgebäck : Zimtwaffeln mit Blockschokolade !

1 Std leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Teig :
Margarine 250 Gramm
Zucker 250 Gramm
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 4
raspeln :
Blockschokolade 100 Gramm
verfeinern :
Rum 1 Esslöffel
Haselnüsse gemahlen 200 Gramm
Zimt gemahlen 2 Esslöffel
Mehl 600 Gramm
Backen mit :
Zimtwaffeleisen etwas

Zubereitung

1.Blockschokolade raspeln .

2.Margarine Zimmer-warm mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.

3.Eier nach & nach dazugeben

4.Zimt,Blockschokolade,Rum und Nüsse dazu rühren

5.Das Mehl vorsichtig unterrühren.

Hinweis !

6.Achtung: Teig nicht in den Kühlschrank geben.

7.Zimtwaffeleisen vorheizen.

8.Jetzt werden kleine Bällchen geformt und gleich im Zimtwaffeleisen gebacken. Aus dem Eisen genommen und unbedingt sofort die Kanten beschnitten. Auf einem Kuchen-Gitter abkühlen lassen.

9.In eine Keksdose geben. Sie sind 4 Wochen haltbar.(oder schon verputzt)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtsgebäck : Zimtwaffeln mit Blockschokolade !“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtsgebäck : Zimtwaffeln mit Blockschokolade !“